Heinrich-Heine Exponate Mitwirkung an neu eröffneter Heinrich-Heine-Ausstellung

Exponate für die neu gestaltete und neu eröffnete Dauerausstellung des Düsseldorfer Heinrich-Heine Institut

"Sprechender Heine" im Literaturlabor

Für einen Touch-Table im Düsseldorfer Heinrich Heine Institut entstanden diese drei 'sprechenden' Heinrich Heine Portraits als Videoumsetzung.

Literaturlabor

Jedes Portrait berichtet über eine Phase in Heinrich Heines Leben: In der Jugend, in der Lebensmitte und im Alter.

Drei 'sprechende' Heinrich Heine Portraits

Dazu wurden die entsprechenden Texte von Dr. Jan-Christoph Hauschild eingesprochen. Passend zu diesen Tonspuren konnten anschließend die drei Portraits computergrafisch animiert werden.

Literaturlabor im Düsseldorfer Heinrich Heine Institut

 

Heinrich Heine Collage aus farbigen Schlagworten

Zur Dekoration einer beleuchteten Vitrine entstand 2014 diese farbige Collage. Aus der Ferne betrachtet erscheint das Bild als farbiges Heinrich-Heine Portrait.

Heinrich Heine Collage aus der Ferne

Wenn man sich nähert, kann man bemerken, dass die farbigen Flächen ungleichmäßig sind.

Heinrich Heine Portrait - man erkennt bereits einzelne Worte

Aus direkter Nähe ist dann zu erkennen, dass sämtliche Farben im Bild aus einzelnen Worten bestehen: Wie aus einzelnen Pixeln setzt sich das gesamte Heine Portrait aus farbigen Schlagworten zusammen.

Heinrich Heine Collage - das Bild setzt sich komplett aus farbigen Worten zusammen